Verein für Hundezucht und Hundesport Plankstadt e.V.
Verein für Hundezucht und Hundesport Plankstadt e.V.

Team-Test-Training

Ziel des Team-Tests ist es, Hundehalter mit gut erzogenen Hunden zu entlassen, die ein Interesse daran haben, mit Nichthundehaltern stressfrei und positiv zusammen zu leben.

 

Mit T E A M soll gezeigt werden, dass sich auch heute noch Hunde jeglicher Rasse und Art reibungslos in das tägliche Leben einfügen können, wenn der Hundehalter verantwortungsbewusst ist und eine entsprechende Kommunikation zu seinem Hund unterhält. Selbstverständlich gehören gerade hierzu die Übungseinheiten des Begegnungsverkehrs mit Zweirädern, Joggern, mehreren fremden Menschen und anderen Artgenossen.

 

Man kann schon recht früh mit dieser Basisausbildung beginnen und den Hund spielerisch an die Aufgaben heranführen, damit dann der mindestens einjährige Hund erfolgreich den Abschluss des Team-Tests erreicht.

Der Team-Test zeichnet sich dadurch aus, dass alle interessierten Hundehalter, unabhängig von einer Mitgliedschaft in einem Hundeverein und unabhängig davon, ob sie einen kleinen, großen, reinrassigen oder Mischhund führen, an dieser Prüfung teilnehmen können.

 

Bevor aus Hundehalter und Hund ein Team wird, lernen beide den Umgang miteinander.

 

Bei der Grunderziehung ist der Mensch zwar Meister, Chef oder – verhaltenspsychologisch – auch der Rudelführer. Im Zusammenwirken bilden sie dann jedoch das Team.

 

Gerade die Übungen des Team-Tests zeigen eindrucksvoll, dass beide – Mensch und Hund – zusammengehören. Die einzelnen Übungen des Team-Tests richten sich sehr danach aus, dass der gut erzogene Hund sich völlig unkompliziert und spannungsfrei in vielen Alltagssituationen bewegen kann. Um dieses Ergebnis zu erzielen, werden Sie feststellen, dass bei vielen Übungen des Team-Tests andere Menschen und andere Hunde in Aufgabenstellungen eingebunden sind.

 

 

 

Quelle: Deutscher Hundesportverband e.V.

 

 

Ansprechpartner: Petra Rühle

                                Rosa Stanislawski

 

 

 

 

 

 

Trainerprofil Petra Rühle                                                      

  

 

2013                

SwHv: „Grundausbildungsschein“

 

2014

Thomas Baumann Seminar: „Streß bei Hunden“

 

2015

Dr. Esther Schalke Seminar: „Trainingsfeinheiten“

Dr. Esther Schalke Seminar: „Lerngesetze beim Hund“

Thomas Baumann Seminar: „Schwieriger Hund, erzieherische Defizite“

 

2016

Royal Steps Seminar: „Welpen / Junghunde“

Team Mensch-Hund Seminar: Klasse 1 und 2 und 3

 

2017

Elmar Biel Seminar: „Über Hunde mit Aggressionspotential“

Tanja Hönninger Seminar: „Basis-Schulung“

Thomas Baumann Seminar: „Wer ist mein Hund. Methoden zur Beurteilung von Hundeverhalten“

Elmar Biel Seminar: „Der mit dem Hund zieht“

 

2018

Tanja Hönninger Seminar: „Basis-Schulung“

Seminar: „Erste Hilfe beim Hund“

Thomas Baumann Seminar: „Die Hundeleine“

SwHv Seminar: Trainer-Ausbildung

 

2019

Thomas Baumann Seminar: „Entschleunigung für Hund und Halter“

Tanja Hönninger Seminar: „Welpenschulung

Dr. Esther Schalke Seminar: „Aggressionsverhalten“

 

2020

Crea Puppy Seminar: „Teambildung Welpen

Thomas Baumann Seminar: “Es läuft nicht immer rund“

 

2021

Angelika Augustin Seminar: „Hoopers“                                

Besucher

Der Mitgliedsantrag steht unter Downloads zum Anschauen und Ausfüllen für Sie bereit.

Hier finden Sie uns:

Neurott 1
68723 Plankstadt

Unser Restaurant:

Gasthaus

 

06202/

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Verein für Hundezucht und Hundesport Plankstadt e.V.